Suche
Suche Menü

Du hast dir eine neue Siebträgermaschine zugelegt, aber irgendwie funktioniert es nicht so wie du es dir vorgestellt hast. Dein Espresso schmeckt einfach nicht so wie beim Maschinenverkäufer, geschweige denn wie in deinem Lieblingskaffee. Du stehst noch ganz am Anfang,  verzweifelst und weißt einfach nicht weiter –  kein Grund zur Panik, wir können dir helfen.

Ablauf

Beim „Espresso-Entdecker“ lernst du was einen guten Espresso ausmacht. Ein wenig Theorie und schon geht es an die Espressomaschinen und Mühlen. Wie die verschiedenen Parameter das schwarze Glück beeinflussen können. Der Schwerpunkt in diesem Seminar liegt auf der korrekten Espressozubereitung, also Espresso-Shots ziehen bis die Hände zittern.

  • wie wird die Mühle richtig eingestellt,
  • was musst du machen, wenn der Espresso zu sauer oder zu bitter ist,
  • wie lange soll ein Espresso in die Tasse laufen,
  • welche Kaffee-und Wassermenge braucht man für den perfekten Genuss.
  • welchen Einfluss hat die Brühtemperatur

All diese Fragen und viele weitere werden dir in diesem Seminar direkt an der Maschine beantwortet.

Zu guter Letzt gehen wir gemeinsam die Maschinenpflege und Reinigung durch und beenden den Tag in einer offenen Gesprächsrunde.

Wer seine eigene Espressomaschine und Mühle mitbringt, lernt die Besonderheiten seiner Maschinen kennen und wo noch Spielraum nach oben ist.

Wer vor dem Kauf einer Maschine steht, kann sich an unterschiedlichen Preisklassen ausprobieren.

Auf das richtige Milchschäumen gehen wir kurz an und zeigen euch worauf zu achten ist. Wer mehr dazu Wissen und Lernen möchte, kann im Latte-Art Seminar das korrekte Milchaufschäumen und die richtigen Gießtechniken als Grundlage für schöne Milchbildchen und leckere Milchgetränke wie Cappuccino und Co. lernen.

 

Dauer: 3 Stunden

Kosten: 95€ pro Person (inkl. 19% MwSt.)

Teilnehmer 4-6 Teilnehmer
(das Seminar findest statt, wenn mindestens 4 verbindliche Anmeldungen vorliegen)

Die nächsten Termine: